Einsatz Nr. 35

Um 16:27 Uhr wurden wir in die Hafenstraße zu einem „Kleinbrand“ alarmiert. Vor Ort brannte eine ferngesteuerte Mähraupe, die bei Mäharbeiten Feuer fing. Ein Trupp unter Atemschutz konnte die Raupe schnell ablöschen.
Um 17:45 Uhr waren alle Fahrzeuge wieder eingerückt.

Einsatzübung 02/2018

Am Freitag um 19:09 Uhr alarmierten uns die Funkmeldeempfänger mit der Meldung „Unbekannte Rauchentwicklung mit 2 vermissten Personen“ in die Ackerstraße in Basbeck.

Am Einsatzort angekommen fanden wir eine starke Rauchentwicklung und eine hilflose Person am Fenster vor. Von der Person bekamen wir die Meldung, das sich noch 2 weitere Personen im Haus befinden.

Der 1. Trupp ging sofort unter schwerem Atemschutz zur Personensuche vor. Die beiden vermissten Personen konnten schnell gefunden und gerettet werden. Zeitgleich konnte auch die Person am Fenster gerettet werden. Nach der Menschenrettung konnte das Feuer schnell gelöscht, und das Haus belüftet werden. Den Kameraden wurde schnell klar, das es sich hierbei um eine Übung handelt.

Einsatz Nr. 32

Um 14:10 Uhr wurden wir zur Unterstützung eines Zimmerbrandes nach Basbeck alarmiert. Glücklicherweise waren wir mit der Ortswehr Basbeck schnell vor Ort und konnten ein Übergreifen auf andere Zimmer verhindern. Der Einsatz war gegen 15:00 Uhr für uns beendet und wir rückten wieder nach Warstade ein.

 

 

 

 

Am 28.05.2018 gegen 7 Uhr wurden wir zu einem Feuer in den Lindenweg alamiert. Eine aufmerksame Mutter bemerkte eine Rauchentwicklung aus einer Steckdose in der Küche.

Vor Ort konnten wir feststellen, das es aus einer defekten Steckdose heraus qualmte. Der Strom wurde abgestellt, und wir konnten die Einsatzstelle schnell wieder verlassen und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

 

 

 

 

 

Am 16.05.2018 wurden wir zu einem Mittelbrand in die Straße am Baumarkt alamiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass nur ein Holzscheit unter einem Haufen Metallbewährung gebrannt hat. Nach dem Ablöschen des Brandherdes konnten wir die Einsatzstelle schnell wieder verlassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FF Warstade